RECYCELTE FALLSCHIRME
RECYCELTE FALLSCHIRME

Impressum

Verantwortlich

2ND FLIGHT

Yvonne Bornemann

Göckinghofstr. 45

58332 Schwelm



Kontakt
Telefon: +49 163 8888802

 

E-Mail: 2nd-flight@web.de



 

Umsatzsteuer-ID

 DE 210825893

 

AGB'S :

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


(Fassung vom September 2014)


1. Vertragspartner, Geltungsbereich, Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt mit 2nd Flight, Goeckinghofstr. 45, 58332 Schwelm,  zustande. Das Unternehmen wird durch die Geschäftsführerin Yvonne Bornemann vertreten.

Alle Lieferungen und Leistungen von 2nd Flight  erfolgen ausschließlich auf Grundlage der vorliegenden Bedingungen (AGB) und in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

Der Kaufvertrag wird durch die schriftliche Zustellung der Auftragsbestätigung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. E-Mail), oder stillschweigend durch Warenlieferung und/oder Rechnungsstellung und/oder Erbringen der Dienstleistung rechtskräftig geschlossen.


2. Widerrufs- und Rückgaberecht

Unsere Kunden sind berechtigt, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen und ein uneingeschränktes gesetzliches Rückgaberecht auszuüben. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden, frühestens jedoch mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes in Schriftform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder der Ware an. Die Waren und das Rücknahmeverlangen sind zu senden an: 2nd Flight, Goeckinghofstr. 45, 58332 Schwelm.  "nd Flight  verpflichtet sich zur Rückerstattung geleisteter Zahlungen innerhalb von spätestens 25 Tagen nach der Erklärung des Kunden und Rücksendung der Ware. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden.

Vom Rückgaberecht sind gemäß § 312d BGB Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.B. Jacken oder Taschen mit Wunschfarben ) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Macht der Kunde von seinem Rückgaberecht Gebrauch, hat er die Ware original verpackt und komplett an die o.g. Adresse zurückzusenden. Es wird darauf hingewiesen, dass für Waren, die Spuren der Ingebrauchnahme aufweisen, Ersatz für die eingetretene Verschlechterung verlangt wird. Der Kunde kann dies vermeiden, indem er die Ware nur zu Prüf- und Testzwecken aus der Verpackung entnimmt, sie jedoch noch nicht in Gebrauch nimmt, bevor er sich zu einer eventuellen Rückgabe entscheidet.


3. Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte 2nd Flight nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann die Albatros Fallschirmsport GmbH & Co. KG vom Vertrag zurücktreten oder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten. Bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag erstattet.


4. Lieferung

Die Lieferung für vorrätige Ware erfolgt in der Regel innerhalb von 2 – 5 Werktagen nach Bestelleingang durch die Deutsche Post/DHL bzw. deren Auslandspartnern.  Express-Versand oder der Versand mit anderen Spediteuren (z.B. UPS, Fedex) ist auf Wunsch des Kunden möglich.

Die Lieferung aller anderen Produkte erfolgt gemäss Auftragsbestätigung. Bitte beachten:
Bei individuell angefertigten Produkten  kann der Liefertermin ohne Verschulden von 2nd Flight bis zu 50 % von dem schriftlich bestätigten Liefertermin abweichen.

2nd Flight trägt das gesamte Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zum Kunden.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum  von 2nd Flight.


5. Preise

Die aufgeführten Preise gelten bei Bestellung über das Internet. Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, sofern es sich um Endkunden innerhalb Deutschlands oder eines anderen EU-Landes handelt. Eingetragene 2nd Flight  Händler und Nicht-EU-Endkunden bekommen die Preise ohne Mehrwertsteuer angezeigt. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird bei Händlern nach den geltenden Rechtsvorschriften berechnet und ist z.B. abhängig von der Lieferanschrift und der EU-Steuernummer. Die genaue Preis- und Steuerberechnung wird aufgrund der persönlichen Angaben des Kunden in den Stammdaten gesteuert.

Alle angezeigten Preise sind Endpreise. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Lieferungen ins Nicht-EU-Ausland erfolgen zu Netto-Preisen (ohne Mehrwertsteuer). Für die Lieferung ins Nicht-EU-Ausland berechnen wir nach Aufwand zwischen € 6,00 bis € 12,50 für die Erstellung der Zollformulare.

Sollte sich ein Fehler oder eine Unvollständigkeit bei Produktangaben oder bei Preisen eingeschlichen haben, behalten wir uns ein Recht zur Korrektur vor. Wir werden in einem solchen Fall den Kunden umgehend nach Erkennen des Fehlers bzw. der Änderung über die neuen Angaben informieren. Der Kunde kann dann entweder den Auftrag nochmals bestätigen oder vom Vertrag zurücktreten.



6. Gewährleistung / Reklamation

Trotz sorgfältiger Kontrollen kann es einmal vorkommen, dass Sie ein falsches oder fehlerhaftes Produkt erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie als Kunde verpflichtet sind - auch im eigenen Interesse - offensichtliche Mängel der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt reklamieren. Geschieht dies nicht, sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das es sich um ein Recycling- Produkt handelt, welches Verfärbungen, Flicken oder Flecken enthalten kann. Das liegt in der Natur der Sache und ist kein Reklamationsgrund !

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Reklamation benötigen wir folgende Unterlagen:
Eine Kopie der Rechnung sowie eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung. Teilen Sie uns bitte auch mit, ob Sie die Rückerstattung des Kaufpreises , Umtausch oder Reparatur wünschen. Wünschen Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises, benötigen wir Ihre Bankverbindung.

Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren nach Erhalt der Ware bessern wir die Ware entweder nach oder tauschen den Artikel ganz oder teilweise um. Sofern Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung endgültig fehlschlagen, hat der Besteller das Recht zur Herabsetzung des Preises oder zur Rückgängigmachung des Vertrages.

Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung,  Reinigung, überdurchschnittliche Beanspruchung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind sowie nicht für Verschleißteile.


7. Transportschäden

Bitte überprüfen Sie jede Sendung sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Ist das Paket beschädigt oder mit Klebeband des Transportunternehmens repariert, reklamieren Sie den Schaden bitte sofort beim Zusteller und lassen sich diese Reklamation schriftlich bestätigen. Im Zweifelsfalle verweigern Sie die Annahme des Paketes und setzen sich mit uns in Verbindung. Wir sorgen dann für eine schnellstmögliche Ersatzsendung.


8. Datenschutz

Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unberechtigte Dritte außerhalb des Unternehmens 2nd Flight ist grundsätzlich ausgeschlossen. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen die Nutzung unserer Internetseiten zu erleichtern und unser Angebot und Service, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, auszubauen. Durch Ihre Angaben können wir beispielsweise den Bestellvorgang für Sie vereinfachen.

2nd Flight gewährleistet, dass Sie die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhebt, bearbeitet, speichert und nutzt sowie zu internen Marktforschungs- und zu eigenen Marketingzwecken. 2nd Flight wird Kundendaten nur zur Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergeben. Soweit der Kunde eine Datennutzung für interne Zwecke nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch Sendung einer entsprechenden E-Mail an 2nd-flight@web.de zu widersprechen.


9. Haftung

2nd Flight  haften aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit oder bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) .  Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen. Der Umfang einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Lieferverzug:  2nd Flight haftet nicht für Lieferverzögerungen, die durch Dritte (z.B. Hersteller, Spediteure) verursacht werden. Wird die bestätigte Lieferzeit um mehr als 50 % überschritten, hat der Kunde das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Über erhebliche Lieferverzögerungen ist der Kunde unverzüglich zu informieren. Bei Verzug, der durch grob fahrlässiges Verschulden von 2nd Flight verursacht worden ist, ist die Haftung auf höchstens 5 % des Auftragswertes beschränkt.


10. Verschiedenes

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interessen der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Soweit zulässig (z.B. unter Kaufleuten), gilt Schwelm als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Kunden und 2nd Flight.

11. Rechtswahl

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen 2nd Flight  und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung.
 

 

 

 

 

 

 

Fragen ?



Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 163 8888802

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einfach online bestellen !!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2ND FLIGHT